INFO – Sozialsystem

WWStangeTopWWR_ZurueckWWStange

Weiter wie bis anhin?

Sozialsystem

Die Schweiz hat eines der besten Sozialsysteme der Welt. Dieses System basiert darauf, dass die arbeitende Bevölkerung für Invalide, Alte, Arbeitslose und andere Bedürftige den Lebensunterhalt finanziert. Das System ist als Versicherung ausgelegt. Das heisst, es funktioniert nur, wenn die Anzahl Bezüger nicht zu hoch wird.

Allerdings zeigen sich seit Jahren Probleme.

  • Löcher in Pensionskassen infolge tiefer Zinsen am Kapitalmarkt
  • Steigende Zahl von alten und invaliden Bezügern
  • Reduktion von Leistungen der Sozialhilfe
  • Nur Dank starker Zuwanderung konnten AHV und IV das Rentenniveau einigermassen halten

 

Wie sicher ist unser Sozialsystem?

Das heutige Sozialsystem ist langfristig alles andere als sicher, der Trend der zunehmenden Automatisierung wird weiter gehen, was unter vielen anderen auch eine Studie des WEF in Davos bestätigt. Es besteht somit eine grosse Gefahr, dass nicht alle „ersetzten Arbeitnehmer“ erfolgreich eine höhere Ausbildung abschliessen werden, um im Arbeitsmarkt zu bleiben.

Ohne Grundeinkommen fliessen die Gewinne der Automation automatisch in die Taschen der Aktionäre und Investoren. Der „Büezer“ und immer mehr auch gut ausgebildete Angestellte gehen leer aus.

Mit einem Grundeinkommen profitieren alle in angemessener Weise von den Errungenschaften der 4 technischen Revolution.

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Lade...