INFO – Würden 1500 CHF Grundeinkommen auch genügen?

WWStangeTopWWL_ZurueckWWStange

Woher kommt das Geld?

Würden 1500 CHF Grundeinkommen auch genügen?

Die Höhe des bedingungslosen Grundeinkommens ist ein wichtiger und sehr interessanter Aspekt der Diskussion für oder gegen ein bedingungsloses Grundeinkommen.

In dieser Diskussion sollten wir berücksichtigen, dass die Mehrheit der Bevölkerung einen Leistungsabbau in den Bereichen Sicherheit und Sozialsystem nicht akzeptieren würde. Dies ist ja auch verständlich, da wir ja in einer Überflussgesellschaft leben. Das heisst, wenn das Grundeinkommen tiefer angesetzt würde, könnten wir andere Systeme nicht ganz auflösen. Konkret würde das heissen, dass z.B. alle IV-Prämien über 1500 CHF weiter ausbezahlt werden müssen, mit dem ganzen Kontrollapparat der dazu gehört. Das heisst die Kosten würden nicht so drastisch sinken wie bei einem existenzsichernden Grundeinkommen.

Umgekehrt heisst dies, dass auch ein Grundeinkommen von 1500 CHF absolut denkbar ist, wenn wir die Existenzsicherheit gemäss dem aktuellen Sozialsystem garantieren. Wie sich verschiedene Höhen des Grundeinkommens auswirken, wird sich zeigen, wenn, dieses stufenweise erhöht wird. (siehe auch Sind wir vorbereitet?)

 

 

Selber rechnen?

Möchtest Du die Zahlen genauer anschauen? mit dem bgeCalculator kannst du die Höhe des Grundeinkommen selber festlegen und herausfinden, wieviel Geld es braucht und wie sich das auf die individuelle Einkommenssituation auswirkt.

Info (PDF)

Setup Windows

Setup Mac

Download iPad (vorher FileMaker Go installieren)

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Lade...